Willkommen auf den Seiten der Pfarrei Liebfrauen in Koblenz am Rhein

Aus dem Herzen der Koblenzer Altstadt begrüßen wir Sie auf unseren Internet-Seiten.

Die Pfarrei Liebfrauen ist die älteste Pfarrei in Koblenz. Hier begann im frühen Mittelalter das christliche Leben in Koblenz. Über Jahrhunderte war die Liebfrauenkirche die zentrale Pfarrkirche der Koblenzer Bürger.
Auch im Verbund mit den anderen Pfarreien der Pfarreiengemeinschaft Koblenz-Innenstadt Dreifaltigkeit strahlt die Pfarrei Liebfrauen in die Stadt und darüber hinaus aus, sei es durch die täglichen Gottesdienste und das kirchenmusikalische Angebot oder durch die Chöre und die Singschule, die in der Pfarrei ihre Heimat haben.
Wir laden Sie ein, auf unseren Seiten unsere Pfarrei und die Liebfrauenkirche kennenzulernen und Aktuelles zu erfahren. Sie sind auch herzlich eingeladen, die Gottesdienste in der Liebfrauenkirche mitzufeiern oder einfach einmal in der Kirche innezuhalten oder die musikalischen Angebote wie die samstägliche „Musik zur Marktzeit“ zu genießen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Willkommen auf den Seiten der Pfarrei Liebfrauen in Koblenz am Rhein

„Prayer night“ – Gebetsabend für junge Christen

17-0121 prayer night-flyer1Die „prayer night“ (übersetzt heißt es so viel wie „Die Nacht der Beter“) ist ein Gebetsabend für junge Christen. Es ist eine neue und in unserer Region einzigartige Initiative.

Die erste dieser Nächte findet am 21.01.2017 in Liebfrauen statt.

Wir starten mit einer Hl. Messe um 18:00 Uhr. Abgeschlossen wird die Nacht mit einer Komplet. Die Veranstaltung endet gegen 23:00 Uhr.

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass auch Weihbischof Peters zu unserem Auftakt der „prayer nights“ kommen und mit uns gemeinsam anbeten wird.

Die „prayer night“ hat einen evangelisierenden Auftrag. Dabei ist das Geschehen nicht nur in der Kirche verortet, sondern auch draußen.

Während drinnen das Allerheiligste angebetet wird, verschiedene Gruppen Gebetseinheiten halten, Priester, Gespräche, aber auch das Sakrament der Versöhnung anbieten und segnen, verteilen junge Christen draußen Kerzen an Passanten. Diese sind eingeladen ihre Kerzen in die Kirche zu tragen und ihr Licht vor der Monstranz abzustellen. Die Menschen werden eingeladen in die Kirche zu kommen, dort zu verweilen, mit zu beten oder einfach nur die Musik und den Raum auf sich wirken zu lassen.

Den ganzen Abend über gestalten verschiedene Gruppen ihre Gebetseinheiten. Es ist eine Mischung aus Stille, Musik und Lobpreis. So kommt dabei am Ende ein buntes Programm heraus. Für jeden „prayer“- Geschmack ist was dabei.

Motto des Abends ist es „Gott zu den Menschen zu bringen, und die Menschen zu Gott“ (Papst Benedikt XVI).17-01-21prayer night flyer2

Junge Christen, Jugendliche, Schüler, Studenten etc. planen die Veranstaltungen, beteiligen sich am Abend als Helfer, verteilen Kerzen, beten vor, machen Musik oder beteiligen sich auf einer anderen Art und Weise.

Es ist eine Veranstaltung von und für junge Menschen (und natürlich alle, die sich dafür interessieren … )

Kommen Sie vorbei und entdecken Sie Ihren „prayer- Geschmack“ !

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Prayer night“ – Gebetsabend für junge Christen

Die Singschule an der Liebfrauenkirche lädt ein …

ceremonyofcarols-fWeihnachtskonzert
am 8. Januar 2017, 17:00 Uhr

Die Mädchenkantorei und der Jugendkammerchor der Singschule Koblenz werden in „A Ceremony of Carols“ in die klangvolle Welt des Benjamin Britten und anderer Komponisten entführen. Diese beiden erfolgreichen Ensembles (Leitung: Manfred Faig) werden von der renommierten Harfenistin Clara Dicke begleitet.

Vorverkauf: ab 2.Jan.2017 – ansonsten sind Karten an der Abendkasse erhältlich.

Infos: www.singschule-koblenz.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Singschule an der Liebfrauenkirche lädt ein …

Konzertreise der Singschule nach Leipzig und Berlin

SingschuleAm 16. Juli brachen wir – 45 Sängerinnen und Sänger der Mädchenkantorei und des Jugendkammerchores der Singschule Koblenz gemeinsam mit unserem Chorleiter Manfred Faig sowie einigen Betreuern – zu unserer diesjährigen großen Konzertreise nach Leipzig und Berlin auf. Das erste Etappenziel war Leipzig, wo wir in einem Hostel mit dem lustigen Namen „Sleepy Lion“ Unterschlupf fanden. Noch am selben Abend trafen wir uns mit dem Propsteikantor Stephan Rommelspacher, den wir noch von seiner Tätigkeit in Trier gut kennen, um auch gleich eine erste Probe im beeindruckenden Neubau der Neuen Propsteikirche St. Triniatis abzuhalten. Nach der Mitgestaltung der heiligen Messe am Sonntag, in der uns das junge und lebendige Gemeindeleben in der sehr gut besuchten Messe überraschte, ging es nach Rötha in die St. Georgenkirche zu unserem ersten Konzert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Konzertreise der Singschule nach Leipzig und Berlin

„Wenn es dir gut geht, dann komm“ – Abendlob in Liebfrauen

Die zweite Staffel des Abendlobs in Liebfrauen ist gestartet. An jedem zweiten Dienstag eines Monats außerhalb der geprägten Zeiten und der Sommerferien bietet es, angelehnt an das Vespergebet der Kirche, Raum um zur Ruhe zu kommen und im Gebet innezuhalten.
Die musikalische Gestaltung übernehmen Mitglieder des Jugendkammerchor der Singschule Koblenz.
Die nächsten Termine:
12. Juli, 13. September, 11. Oktober und 8. November.

abendlobIm Anschluss an das Abendlob trafen sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Pfarrgarten zum gemütlichen Beisammensein. Im Mittelpunkt der Gespräche standen die Ergebnisse der Synode und ihre Auswirkungen auf unser künftiges Gemeindeleben. In lebhafter Diskussion wurden erste Ideen ausgetauscht. Die offene Runde wird sich auch weiterhin bei Bier und Wein nach dem Abendlob treffen und den Dialog fortsetzen.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Wenn es dir gut geht, dann komm“ – Abendlob in Liebfrauen

Drei Jahre Kindergottesdienst in der Liebfrauenkirche

Einige der Kinder aus dem Kindergottesdienstkreis mit den Betreuern Beatrix und Sebastian Mählmann (hinten v.l.) und Initiatorin Elke Eicher

Einige der Kinder aus dem Kindergottesdienstkreis mit den Betreuern Beatrix und Sebastian Mählmann (hinten v.l.) und Initiatorin Elke Eicher

Am ersten Fastensonntag konnte der Kindergottesdienst-Kreis um Elke Eicher sowie Beatrix und Sebastian Mählmann ein kleines Jubiläum feiern: seit drei Jahren treffen sie sich einmal monatlich während der 11.30 Uhr-Messe meist in der Michaels-Kapelle mit einer stetig größer werdenden Kinderschar zu einem kindgerechten Wortgottesdienst. Immer dabei: die große Jesus-Kerze, auf der die teilnehmenden Kinder am Schluss mit einem Wachsplättchen ihre Teilnahme sichtbar machen können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Drei Jahre Kindergottesdienst in der Liebfrauenkirche