Willkommen auf den Seiten der Pfarrei Liebfrauen in Koblenz am Rhein

Aus dem Herzen der Koblenzer Altstadt begrüßen wir Sie auf unseren Internet-Seiten.

Die Pfarrei Liebfrauen ist die älteste Pfarrei in Koblenz. Hier begann im frühen Mittelalter das christliche Leben in Koblenz. Über Jahrhunderte war die Liebfrauenkirche die zentrale Pfarrkirche der Koblenzer Bürger.
Auch im Verbund mit den anderen Pfarreien der Pfarreiengemeinschaft Koblenz-Innenstadt Dreifaltigkeit strahlt die Pfarrei Liebfrauen in die Stadt und darüber hinaus aus, sei es durch die täglichen Gottesdienste und das kirchenmusikalische Angebot oder durch die Chöre und die Singschule, die in der Pfarrei ihre Heimat haben.
Wir laden Sie ein, auf unseren Seiten unsere Pfarrei und die Liebfrauenkirche kennenzulernen und Aktuelles zu erfahren. Sie sind auch herzlich eingeladen, die Gottesdienste in der Liebfrauenkirche mitzufeiern oder einfach einmal in der Kirche innezuhalten oder die musikalischen Angebote wie die samstägliche „Musik zur Marktzeit“ zu genießen.

Gottesdienst in Liebfrauen

DatumGottesdienstBemerkungen
07.05.2022 – Samstag
der 3. Osterwoche
09:00 La Hl. Messe
08.05.2022 – 4. Sonntag
der Osterzeit
Welttag um geistl. Berufe
09:30 TD Hochamt
11:30 La Hl. Messe*
Kollekte für die eigene Pfarrei
*musikalisch gestaltet v. Gospelchor Bonn
11.05.2022 – Mittwoch
der 4. Osterwoche
09:00 La Hl. Messe
14.05.2022 – Samstag
der 4. Osterwoche
Maria, Trösterin der Betrübten
09:00 La Hl. Messe
++Hedwig u. Herbert Krämer
Jahrgedächtnis Mathias Krämer
15.05.2022 – 5. Sonntag
der Osterzeit
09:30 La Hochamt
11:30 JS Hl. Messe*
* mit der Mädchenkantorei der Singschule
18.05.2022 – Mittwoch
der 5. Osterwoche
Hl. Johannes I, Papst + Sel. Blandine Merten
09:00 La Hl. Messe
21.05.2022 – Samstag
der 5. Osterwoche
Hl. Hermann Josef, Mystiker + Hl. Christophous Magallanes, Märtyrer
09:00 La Hl. Messe
22.05.2022 – 6. Sonntag
der Osterzeit
09:30 La Hochamt
11:30 La Hl. Messe
TD: Dechant Thomas Darscheid, Pfarrer / La: Prälat Lambert / PX: Pater Xavier /
JS: Johannes Stein / AP: Arnsteiner Pater / Ku: Pfr. Helmut Kusche

Weg-Meditation: „Vom dunklen Gestern ins helle Morgen“

Herzliche Einladung zu Weg-Meditationen in der Karwoche und nach Ostern –
jeweils 18:00 – 18:30 Uhr

Dienstag, 12. April 2022: Tränen trocknen
– Veronika reicht das Schweißtuch (Jes 53,2-3)
– Simon von Cyrene hilft das Kreuz tragen (Lk 23,26-27)

Mittwoch, 13. April 2022: Aussichtslosigkeit aushalten
– Sie legen ihn aufs Kreuz (Mk 15,24-32)
– Jesus stirbt am Kreuz (Lk 23,44-49; Joh 18,28-30)

Mittwoch, 20. April 2022: Verwandelt werden
– Jesus sendet Maria zu den Jüngern (Joh 20,14-18)
– Er begegnet uns auf unserem Weg – Emmaus (Lk 24,13-33)