Zum traditionellen Werkstattkonzert lädt die Singschule Koblenz am Sonntag, 19. September 2021, um 15 Uhr und um 18 Uhr im Atrium der Rhein-Mosel-Halle herzlich ein.

Unter dem Motto „La mia anima canta“ – „Meine Seele singt“ präsentieren unter der Leitung von Juliane Berg Schülerinnen und Schüler der Stimmbildung solistisch und in kleinen Ensembles Ihr Können.

Erklingen werden u.a. altitalienische Arien von Händel und Scarlatti, Lieder von Schubert, Donizetti und Verdi sowie Ensembles aus Mozarts „Zauberflöte“ und Liebeslieder von Johannes Brahms.

Als Gast wird Nienke Otten, die Pamina aus der Neuproduktion der „Zauberflöte“ des Koblenzer Theaters, mitwirken. Begleitet werden die Sänger*innen am Klavier von Juliane Kathary, Wolfram Harleif und Francisco Rico.

Karten für nummerierte Plätze gibt es für 10,- Euro (Chorpaten: 8,- Euro / Schüler & Studenten: 5,- Euro) unter www.ticket-regional.de sowie bei allen Ticket Regional-Vorverkaufsstellen.

Werkstattkonzert der Singschule Koblenz
Markiert in: