Im Marienmonat Mai stehen in der Liebfrauenkirche die Samstagsmessen um 9:00 Uhr im Zeichen der Patronin des Bistums Trier, der Stadt Koblenz und der Liebfrauenkirche. In den Gottesdiensten laden Prälat Hans Lambert und Manfred Böckling im Wechsel dazu ein, eine der Mariendarstellungen in der Kirche näher zu betrachten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

5. Mai:  „Zwischen Mutterliebe und Passion“
Das „neu entdeckte“ Bild der „Muttergottes vom Ewigen Rat“
(im Vorchor der Kirche)

12. Mai: Mutter Jesu und Stadtpatronin
Die Mariendarstellungen von Hans Gottfried von Stockhausen
(in den Chorfenstern)

19. Mai: „Du nimmst uns alle in deine Arme“ 
Die schmerzhafte Muttergottes aus dem Barbarakloster
(im Nordturm)

26. Mai: „Sie war mit der Sonne bekleidet und hatte den Mond unter ihren Füßen“ 
Maria und die Offenbarung des Johannes im Fenster von Jakob Schwarzkopf (über der Orgel)

Betrachtungen zu Maria