Singschule Koblenz: Erfolgreiche Teilnahme an den Horbacher Chortagen!

Gratulation: Zweimal Gold bei den Horbacher Chortagen!

Die Horbacher Chortage im Westerwald zählen bereits seit mehreren Jahren auch in der überregionalen Chorlandschaft zu den renommierten Chor- und Volksliederwettbewerben. Schon mehr als 220 Chöre und Ensembles haben sich dort seit 1992 dem Urteil einer fachkompetente Jury gestellt – und in diesem Jahr war zumHorbach2017 zweiten Mal auch der Jugendkammerchor unter der Leitung von Manfred Faig mit dabei.

In den insgesamt 18 ausgeschriebenen Wettbewerbskategorien setzten sich die Jugendlichen sogleich unter den Kinder- und Jugendchören als auch in der Kategorie „Offene Kategorie“ an die Spitze und wurden beide Male als Kategoriesieger mit dem Diplom in Gold ausgezeichnet.
Neben zwei Pokalen erhielten die Jugendlichen zwei Sonderpreise:
– für die beste Interpretation eines deutschen Volksliedes,
– für das „beste Chorwerk des Tages“.
Auch Manfred Faig wurde ausgezeichnet. Die Jury, besetzt mit Prof. Alfons Brandl von der Hochschule für Musik in Nürnberg und Alwin Michael Schronen aus Tholey, verliehen ihm abschließend in beiden Kategorien den Dirigentenpreis. 

Terminhinweis: Am 25. Juni wird der Jugendkammerchor zusammen mit der Mädchenkantorei mit Aufbauchor, dem Knabenchor und Kinderchor der Singschule Koblenz beim großen Mittsommerkonzert
um 18 Uhr in der Basilika St. Kastor zu hören sein.

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Singschule veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.