Drei Jahre Kindergottesdienst in der Liebfrauenkirche

Einige der Kinder aus dem Kindergottesdienstkreis mit den Betreuern Beatrix und Sebastian Mählmann (hinten v.l.) und Initiatorin Elke Eicher

Einige der Kinder aus dem Kindergottesdienstkreis mit den Betreuern Beatrix und Sebastian Mählmann (hinten v.l.) und Initiatorin Elke Eicher

Am ersten Fastensonntag konnte der Kindergottesdienst-Kreis um Elke Eicher sowie Beatrix und Sebastian Mählmann ein kleines Jubiläum feiern: seit drei Jahren treffen sie sich einmal monatlich während der 11.30 Uhr-Messe meist in der Michaels-Kapelle mit einer stetig größer werdenden Kinderschar zu einem kindgerechten Wortgottesdienst. Immer dabei: die große Jesus-Kerze, auf der die teilnehmenden Kinder am Schluss mit einem Wachsplättchen ihre Teilnahme sichtbar machen können.
Mit Kuchen und Saft feierten die Kinder und ihre Betreuer nach dem Gottesdienst in der Sakristei und freuten sich gemeinsam über das Jubiläum.
Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter sind eingeladen, jeweils an diesem besonderen Angebot teilzunehmen. Es findet jeweils am 2. Sonntag im Monat statt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.